Taschengeldkonto Targo Bank – Geldkarte erst mit Volljährigkeit im Vergleich 2016

Der Nachfolger der Citibank, Targo Bank, bietet für seine jungen Kunden ein Starterkonto an, allerdings dürfen Minderjährige hier nicht über eine Geldkarte verfügen, sondern müssen sich bis zum 18. Lebensjahr mit einer Kundenkarte zufrieden geben. Geld vom Konto abheben, können Minderjährige somit nur am Schalter, was viele Kids durchaus, als störend empfinden. Taschengeldkonto Targo Bank, für Schüler, Azubis und Studenten unter 30 Jahre.


Beste Bank zur Kontoeröffnung hier finden:

  Bank Informationen Antrag

1


Wüstenrot direct
Top Giro Young

-komplett kostenlos für junge Leute bis 24
-kostenlose Prepaid-Kreditkarte dazu möglich

 

Die Kontoeröffnung dauert nur 2 Minuten.


2


Targobank
Starterkonto

-kostenloses Schülerkonto für alle bis 30 Jahre (kostenlose Bargeldabhebungen, ec-Karte, Online-Banking usw.)
-Dispokredit ebenfalls möglich


 

 



Online-Banking erst ab 18

Auch die Targo Bank bietet natürlich ein Taschengeldkonto an. Hier heißt dieses allerdings Starterkonto und beinhaltet für Minderjährige keine voll funktionsfähige Geldkarte. Dennoch kann sich auch dieses Girokonto lohnen, denn ein Mindestzahlungseingang ist hier nicht erforderlich und das kostenfreie Girokonto darf bis zum 30. Lebensjahr genutzt werden. Zudem steht dem Kontoinhaber ein Kontoticker per SMS zur freien Verfügung, jede Bewegung auf dem Taschengeldkonto wird so sofort über das Handy übermittelt. Ab 14 Jahren erhalten die jungen Kunden hier eine Kundenkarte, mit dieser kann also nur am Schalter Geld abgehoben werden. Mit der Volljährigkeit steht dann aber auch diesen Kunden eine Geldkarte zur Verfügung, zumal dann auch, dass Online-Banking genutzt werden darf.

Volljährige profitieren von diesem Konto

Durchaus kann sich auch dieses Starterkonto für junge Menschen lohnen, allerdings eher nur für Volljährige. Minderjährige hingegen sind besser beraten sich eine andere Bank oder Sparkasse zu suchen, denn die meisten anderen Institute erlauben auch unter 18 Jährigen die Nutzung einer Geldkarte und das Online-Banking. Gerade die Geldkarte ist es doch die, viele junge Kunden gerne in den Händen halten wollen, zumal auch der richtige Umgang mit dem Geldautomaten durchaus gelernt werden sollte und dass, auch ruhig schon vor dem 18. Geburtstag.

Weitere interessante Seiten: