Taschengeldkonto Postbank – Giro Plus Kontopaket im Vergleich 2016

Auch die Postbank bietet ihren jungen Kunden ein Taschengeldkonto an, allerdings ist das Giro Plus Kontopaket erst ab 18 Jahren erlaubt. Möchten Eltern ihren Kids schon frühzeitig den Umgang mit einem Girokonto erlauben, ist die Postbank wohl nicht die richtige Wahl. Dennoch profitieren viele junge Kunden von dem kostenfreien Girokonto dieser Bank. Taschengeldkonto Postbank, erst ab 18. Jahren dürfen junge Menschen dieses in Anspruch nehmen.


Die besten Anbieter zur Eröffnung eines Schülerkontos:

  Bank Informationen Antrag

1.


Wüstenrot direct
Top Giro Young

Das Wüstenrot-Konto ist für Schüler bis einschließlich 24 Jahre und kostenlos (kostenlose Kontoführung sowie Überweisungen und Bargeldabhebungen, Online-Banking, kein Mindestgeldeingang, eine kostenlose Prepaid-Kreditkarte ist ebenfalls möglich).



2.


Targobank
Starter-Konto

Kostenloses Schülerkonto für alle bis 30 Jahre (kostenlose Bargeldabhebungen, ec-Karte, Online-Banking usw.). Ein Dispokredit ist möglich, kein monatlicher Zahlungseingang nötig




Auch mit der Volljährigkeit ein kostenloses Girokonto genießen

Das Giro Plus Kontopaket der Postbank steht allen Studenten, Schülern und Auszubildenden ab der Volljährigkeit zur freien Verfügung. Kosten für die Kontoführung fallen hier nicht an, zudem profitieren die jungen Kunden durch Rabatte bei allen Shell-Tankstellen. So wird auch das Tanken wieder zum Vergnügen. Des Weiteren bietet die Postbank ihren Kunden im ersten Jahr eine VISA Card kostenlos an, anschließend kostet dieser Spaß allerdings 22,00 Euro im Jahr. Zudem kann dieses Taschengeldkonto sowohl als Girokonto, als auch als Tagesgeldkonto genutzt werden. Somit profitieren alle von angemessenen Zinsen und können so ihr Guthaben erhöhen, wenn sie sparsam damit umgehen. Wer für Notfälle einen Dispo-Kredit in Anspruch nehmen möchte, kann dies auch problemlos tun, hier fallen die Zinsen dann aber höher aus und so gilt es diese Leistung besser zu vermeiden.

Für unter 18-jährige ist dieses Konto nicht zu haben

Viele Eltern sind erpicht darauf dass, ihre Kinder den Umgang mit dem Euro schon früh lernen. Mit einem Girokonto der Postbank ist dies allerdings nicht möglich und so muss dann eine andere Wahl getroffen werden. Die meisten anderen Institute erlauben diese Konten aber auch durchaus schon bei Erstklässlern und ein Vergleich kann da in der Regel ganz zügig weiterhelfen. Erfahrungswerte zur Postbank gibt es übrigens auf Kredite.org.

Welche Vorteile erwarten Sie:


die besten Anbieter

Konto schnell und sicher eröffnen

kostenlos vergleichen

bequem von zu Hause

Weitere interessante Seiten: