Jugendkonto Banken – Girokontenim Vergleich 2016

Auch der Nachwuchs sollte natürlich rechtzeitig lernen mit seinem Vermögen umzugehen. Geldgeschenke, Taschengeld und Co werden im Sparschwein meist nicht alt und die Wenigsten versuchen da gleich zu sparen. Viele Eltern kümmern sich deshalb schon sehr früh, um ein Jugendkonto, denn so lernen die Kids den Umgang mit dem Euro und überlegen es sich durchaus dreimal, ob sie sich wirklich den einen oder anderen Wunsch erfüllen sollen. Jugendkonto Banken, fast jede s Institut bietet dieses heute an.


Beste Bank zur Kontoeröffnung jetzt finden:

  Bank Informationen Antrag

1


Wüstenrot direct
Top Giro Young

-komplett kostenlos für junge Leute bis 24
-kostenlose Prepaid-Kreditkarte dazu möglich

 

Die Kontoeröffnung dauert nur 2 Minuten.


2


Targobank
Starterkonto

-kostenloses Schülerkonto für alle bis 30 Jahre (kostenlose Bargeldabhebungen, ec-Karte, Online-Banking usw.)
-Dispokredit ebenfalls möglich


 

 



Vergleichen, macht sich für die Kids meist bezahlt

Jede Bank besitzt in der Regel ein Jugendkonto, allerdings ist hier nicht nur die Altersbegrenzung recht unterschiedlich. Während einige es da erlauben schon mit 7 Jahren ein, solches Konto zu eröffnen, erlauben es andere erst ab 12 Jahren. Natürlich muss aber in jedem Fall stets ein Erziehungsberechtigter zugegen sein, denn erst mit der Volljährigkeit darf der Nachwuchs da selbst entscheiden und unterschreiben. Zudem wird ein Jugendkonto auch stets nur bis zu einem gewissen Alter erlaubt, auch hier variieren die Grenzen. Zumal auch die Höhe der Zinsen stets variabel sind und es auch durchaus Institute gibt die gar keine zahlen.

Fast alle Jugendkonten sind kostenfrei

Jugendkonten für den Nachwuchs liegen heute voll im Trend, denn so lernen die Kids nicht nur den richtigen Umgang mit Geld, sondern wagen auch den ersten Schritt in die Selbständigkeit. Eltern die, ihrem Nachwuchs ein, solches Konto eröffnen wollen, sollten dennoch vorab vergleichen und sich so den besten Anbieter herauspicken. Schon allein bei den Zinsen macht sich ein Vergleich bezahlt, zumal die meisten Banken auch immer wieder mit Sonderaktionen auftrumpfen, um neue, junge Kunden anzulocken.

Weitere Seiten zum Theam: